Details über AonTV Boot- und Updateprozess

Technischer Diskussionsbereich zu A1 TV (früher Aon-TV,aonTV)

Details über AonTV Boot- und Updateprozess

Beitragvon ramaza » Samstag 9. Mai 2009, 18:57

Hallo!

Ich hab mir eine Aon TV Settopbox (ADB 3800) besorgt um damit zu experimentieren. Ich habe selber kein Aon TV und möchte mit der Box unter anderem von einem VDR-Server und einem Fileserver streamen. Im Moment verwende ich dazu einen Popcorn Hour und das funktioniert auch gut. Nur ist der Popcorn Hour natürlich nicht auf Live-TV spezialisiert. Daher möchte ich auch Erfahrung mit einer richtigen IPTV-Settopbox sammeln.

In Spanien gibt es sogar schon eine alternative Firmware mit Telnetzugang. Leider passen die spanischen Anleitungen nicht 100% für die ADB 3800 Boxen der Telekom Austria.

Vielleicht ist jemand selber interessiert und möchte mir weiterhelfen.
Ich brauche ein Capturefile von tcpdump oder Wireshark über den Updatevorgang wenn man beim Einschalten die mittlere der drei linken Tasten auf der Box gedrückt hält.

Ich bin natürlich gerne bereit mit jedem Interessierten Infos auszutauschen.

lg,
Franz
ramaza
 
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 9. Mai 2009, 18:33

Advertisement

Re: Details über AonTV Boot- und Updateprozess

Beitragvon pinkey » Samstag 9. Mai 2009, 20:07

Wenn du was näheres rausbekommst ich hät interesse an Infos :)

Hab auch schon selbst bissl gegoogelt, nur leider findet man kaum was über die Box und das obwohl sie von einigen ISP in verwendung is. TA, ALice, Hansenet und noch paar Andere ...
pinkey
 
Beiträge: 767
Registriert: Freitag 9. Januar 2009, 12:01

Re: Details über AonTV Boot- und Updateprozess

Beitragvon ramaza » Sonntag 10. Mai 2009, 08:38

Also die beste Anlaufstelle ist momentan sicher das spanische Adslzone Forum. Ich lass die Seite von Google auf Englisch übersetzen weil eine Übersetzung ins Deutsche oft nicht mehr zu verstehen ist.

Hast du selber AonTV? Vielleicht kannst du mir ja helfen die Capturefiles zu erstellen.
Ich könnte eine Schritt für Schritt Anleitung schreiben und man braucht im Prinzip nur einen Computer mit 2 Netzwerkschnittstellen und zum Beispiel eine Knoppix CD.
ramaza
 
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 9. Mai 2009, 18:33

Re: Details über AonTV Boot- und Updateprozess

Beitragvon Benka » Freitag 15. Mai 2009, 21:07

Ich hab mir auch ne zweite aonTV Box zugelegt, weil meine Frau sonst was dagegen hat wenn sie nicht mehr fernsehen kann :)

Die Spanischen Seiten kenn ich auch. Hab auch schon probiert diese Firmware einzuspielen. Aber wie ramaza schon sagt ist nicht ganz die gleiche. Also das geht so leider nicht :(
Wenn man die Box aufmacht, sieht man 4 Pins. Das dürfte ein TTL zugang sein. Hab mir auch schon einen Adapter gekauft (RS232 auf TTL) nur die Pin belegung woas ich leider nicht. Hab schon probiert aber leider ohne erfolg. Terminal bleibt immer schwarz. Das es geht hab ich in einem deutschen Forum gelesen (haben zwar alice) aber das muss ja auch bei unseren gehen

Ich hab nen aon Zugang hab es aber noch nicht geschaft die firmware zubekommen

Am Anfang als ich die aonBox bekommen hab, hab ich es irgendwie geschaft das TFTP am Display steht. Dann könnte man vieleicht via TFTP die Firmware bekommen / draufspielen.

Ich probiere weiter .... ich geb nicht auf ;) (noch nicht)
Benka
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2009, 11:02


Zurück zu A1 TV Technik

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 8 Gäste